Valeri Brainin führt ein Seminar in Kolumbien durch.

Valeri Brainin führt ein Seminar in Kolumbien durch. Mai 2005

Valeri Brainin führt ein Seminar in Kolumbien durch. Mai 2005

Auf Einladung der dortigen Pädagogischen Universität besuchte Herr Brainin Kolumbien. An dem fünftägigen Seminar nahmen 167 Professoren, Lehrer und Studenten aus ganz Kolumbien teil. In der Folge wurden mit dem kolumbischen Kultusministerium Vorverträge abgeschlossen über die Einführung der „Método Brainin“ in die allgemeine und professionelle Ausbildung Kolumbiens. Als offizielle Vertreter der Musikschule Brainin und Ansprechpartner für alle Länder Südamerikas wurden Herman Cespedes und Alena Krasutskaya ausgemacht. Im Zuge seiner zweiwöchigen Reise durch das Land besuchte Herr Brainin Kindergruppen, die nach seiner Methode unterrichtet wurden, führte Gespräche mit Eltern und Lehrern, sprach zweimal im Kultusministerium vor und wurde von einen einheimischen Indianerstamm in den Bergen im Norden des Landes empfangen, wo er als Gabe an unsere Schule heimische Musikinstrumente erhielt. Herr Brainin lernte die Lebensweise und Folklore der Kolumbier, sowie deren Bildungssystem kennen.

Hier kann man einige Fotografien betrachten.