Theaterwerkstatt – Mitspieltheater für Kinder

Zweite Auflage
Theaterwerkstatt für Kinder von 4 bis 12 Jahre

Theaterwerkstatt Preludio Grafik: H. Katharina Stam (original Bild: Ilona Betker)

Grafik: H. Katharina Stam
(original Bild: Ilona Betker)

Die Musikschule Preludio bietet eine Möglichkeit für Kinder von 4 bis 12 Jahre an einer Theaterwerkstatt teilzunehmen. Die Kinder erlernen das freie Sprechen und Spielen in Form des sogenannten Mitspieltheaters. Dabei kommt es darauf an, dass die Kinder sowohl motorisch als auch sprachlich auf breiter Ebene gefördert werden und ihre kreativen Fähigkeiten ausspielen können. Der Kurs beträgt zehn Einheiten von jeweils einer Zeitstunde. In der 10. Stunde findet eine Aufführung statt, zu der die Eltern, Familie und Freunde herzlich eingeladen sind. [Projektbeschreibung] [Hintergrund des Märschens]

Theaterwerkstatt wird ge­lei­tet von Ralf Rie­der, der seit Jahr­zehn­ten die­se Form des Mit­spiel­thea­ters prak­ti­ziert und sei­ne Ex­ami­na in Eng­lish, Sport, Päd­ago­gik und Psy­cho­lo­gie vor­wei­sen kann. Den mu­si­ka­li­schen An­teil der Thea­ter­aus­bil­dung über­nimmt der Lei­ter der Mu­sik­schu­le Preludio, Jacek Stam.

Die Kos­ten für den Kurs be­lau­fen sich auf 50 Eu­ro (Einführungspreis), wo­bei je­der Teil­neh­mer fünf Fo­to­gra­fi­en am En­de des Kur­ses von dem ge­mein­sa­men Thea­ter­stück er­hält. Die Ma­te­rieali­en, Schmin­ke, Kos­tü­me und Aus­stat­tung ist in den 50 Eu­ro ent­hal­ten.

Die Trai­nings­stun­den fin­den Mon­tags in der Mu­sik­schu­le Pre­ludio, Loh­str. 38 statt.
Ma­xi­mal 12 Kinder kön­nen an ei­nem Kurs­ teil­neh­men.

Stun­den­plan:

  1. Mon­tags, 15:00 – 16:00 Uhr – Kurs für die 4 bis 7 Jäh­ri­gen
  2. Mon­tags, 16:00 – 17:00 Uhr – Kurs für die 7 bis 11 Jäh­ri­gen
  3. Mon­tags, 17:00 – 18:00 Uhr – eng­li­sches Mit­spiel­thea­ter für Kin­der im Alter von 6 bis 12 (keine Vorkenntnisse erforderlich)

Ter­mi­ne – Se­rie B:

UPDATE: Aufgrund von zu wenig Anmeldungen, findet die zweite Auflage des Theaterwerkstattees in März 2014 leider nicht statt! Wir bitten um Verständnis.


Projektentwurf
für ein Theaterstück im Rahmen der Musikschule

Theaterwerkstatt wird geleitet von Ralf Rieder

„Die Befreiung der versunkenen Stadt Atlantis“ – Theaterstück von Ralf Rieder

Das Theaterstück verlangt eine Vorbereitungszeit von etwa einem Jahr. Teilnehmen sollen Kinder unterschiedlichen Alters, die behutsam an die Theaterarbeit herangeführt werden. Es geht darum, durch Singen und Spielen den unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten der Kinder gerecht zu werden, ihre kreativen Fähigkeiten zu entwickeln und ihre musikalischen, sprachlichen und motorischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Zu der Vorbereitung des Theaterstücks gehören nicht nur Textproben, sondern auch praktische Übungen, wobei dem sozialen Lernen viel Raum gegeben wird. Die beteiligten Kinder haben die Möglichkeit, ihre kreativen Fähigkeiten einzubringen und bei der Gestaltung der Kostüme und der Kulissen mitzuarbeiten.

Die Eltern der mitspielenden Kinder sind eingeladen, sich einzubringen und bei der Erstellung der vorbereitenden Bühnenarbeiten mitzuhelfen.

Der Präsentation des erarbeiteten Theaterstücks darf nicht vernachlässigt werden. Das Stück soll für Freund und Verwandte gezeigt werden. Entsprechend den Fähigkeiten und Voraussetzungen der Kinder werden die Rollen verteilt, wobei es darum geht den Kindern eine Fülle von Erfolgserlebnissen zu vermitteln und ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Singen und Sprechen im Chor helfen dabei die Sicherheit im öffentlichen Raum auf der Bühne zu stärken. Dadurch, dass die Kinder erkennen, dass sie im Spiel Wagnisse auf sich nehmen können, entdecken Sie die Realität mit einem veränderten, gestärkten Selbstbewusstsein. Gegenseitige Rücksichtnahme und Hilfe sorgen dafür, dass die Kinder füreinander Verständnis gewinnen und die Grenzen des anderen akzeptieren.

Hintergrund des Märchens
„Die Befreiung der versunkenen Stadt Atlantis“

Ein kleiner Junge verliert sein Vertrauen in Vater und Mutter. Ständiger Streit und die wilden Auseinandersetzungen zwischen seinen Eltern lösen bei ihm gewaltige Ängste aus. Er fühlt sich von seinen Eltern verstoßen und ausgegrenzt. Durch einen Zufall, die Anwesenheit einer guten Fee, wird sein Leben in eine positive Richtung gebracht

Verstoßen fühlte er einen bösen Zauber über sich gelegt. In einer anderen Umgebung, nicht auf der Erde, sondern in der Tiefe der Meere kann er durch die helfende Kraft der guten Fee sein Leben fortsetzen, doch die Last der Einsamkeit, die Entfernung von seiner Mutter und seinem Vater, liegt wie eine ungeheuerliche Last über ihm. Das Wasser über ihm, welches nur manchmal Licht bis zu ihm durchlässt, liegt wie eine Bürde auf seinen Schultern.

Überleben kann er unter Wasser nur dadurch, dass er in der Gestalt eines Fisches weiterlebt, ein Clownfisch, bunt und niedlich anzusehen, aber nichtsdestoweniger ein Käfig, in dem er lebt, bis der Segensspruch der Fee wahr wird und er nicht nur sich selbst, sondern eine ganze verwunschene Stadt mit vielen Menschen befreit, denen es ähnlich gegangen ist, wie ihm selbst, Gefangene der Leblosigkeit auf der Erde.

Dadurch, dass Ben, der Clownfisch, auf seinem Weg durch die Tiefe dar Meere ein Auge und ein Hertz für die anderen Lebewesen der Tiefe hat und sich trotz seines eigenen Glücks das Ziel setzt, die versunkene Stadt mit ihren verwunschenen Wesen zu befreien, geht er in Richtung seiner eigenen Befreiung. Bis es jedoch so weit ist, dass er den Schlüssel aus der Höhle der schlafenden Hai herausholt, muss er viel Abenteuer bestehen, die ihn an die Grenze seiner Kraft führen.

 

 

 

Schulveranstaltungen ab 2005

09.07.17 ■ 15:00 Uhr
SOMMERKONZERT im Pfarrheim St. Laurentius in Haltern am See


05.07.17 ■ 16:45 Uhr
Semesterprüfung den Klavierklassen


07.05.17 ■ 10:30 Uhr
Schülerkonzert in Seniorenheim St. Sixtus


29.01.17 ■ 15:00 Uhr
WINTERKONZERT im Pfarrheim St. Laurentius in Haltern am See
[Fotogalerie]


25.01.17 ■ 16:45 Uhr
Semesterprüfung den Klavierklassen

Schulveranstaltungen timelineSchulveranstaltungen 2017


03.07.16 ■ 15:00 Uhr
SOMMERKONZERT im Pfarrheim St. Laurentius in Haltern am See [Fotogalerie]


24.06.16 ■ 17:00 Uhr
Klassenvorspiel Violine


29.06.16 ■ 16:00 Uhr
Semesterprüfung den Klavierklassen


22.04.16 ■ 10:30 Uhr
Sonntagsmatinee im Seniorenheim Sankt Sixtus in Haltern am See


07.02.16 ■ 15:00 Uhr
WINTERKONZERT im Pfarrheim St. Laurentius in Haltern am See
[Fotogalerie]


03.02.16 ■ 16:00 Uhr
Semesterprüfung den Klavierklassen


22.01.16 ■ 17:00 Uhr
Klassenvorspiel – Geigen

Schulveranstaltungen timelineSchulveranstaltungen 2016


08.11.15 ■ 10:30 Uhr
Sonntagsmatinee im Seniorenheim Sankt Sixtus in Haltern am See
[Fotogalerie]


21.06.15 ■ 15:00 Uhr
Jubiläums-SOMMERKONZERT im Pfarrheim St. Laurentius in Haltern am See
[Fotogalerie]


26.04.15 ■ 10:30 Uhr
KINDERKONZERT im Altenwohnhaus Sankt Sixtus in Haltern am See
[Fotogalerie]


25.01.15 ■ 15:00 Uhr
Jubiläums-WINTERKONZERT im Pfarrheim St. Laurentius in Haltern am See [Fotogalerie]


21.01.15 ■ 15:00 Uhr
Semesterprüfung der Gesangsklasse


21.01.15 ■ 15:00 Uhr
Semesterprüfung den Klavierklassen

Schulveranstaltungen timelineSchulveranstaltungen 2015


09.11.14 ■ 10:30 Uhr
KINDERKONZERT im Altenwohnhaus Sankt Sixtus in Haltern am See [Fotogalerie]


29.06.13 ■ 15:00 Uhr
SOMMERKONZERT im Pfarrheim St. Laurentius in Haltern am See [Fotogalerie]


26.06.14 ■ 17:00 Uhr
Semesterprüfung der Gesangsklasse


26.06.14 ■ 15:00 Uhr
Semesterprüfung den Klavierklassen [Fotogalerie]


18.05.14 ■ 10:30 Uhr
KINDERKONZERT im Altenwohnhaus Sankt Sixtus in Haltern am See [Fotogalerie]


27.01.14 ■ 15:00 Uhr
THEATERWERKSTATT – 1. Aufführung [Fotogalerie]


26.01.14 ■ 15:00 Uhr
WINTERKONZERT im Pfarrheim St. Laurentius in Haltern am See [Fotogalerie]


22.01.14 ■ 15:00 Uhr
Semesterprüfung den Klavierklassen [Fotogalerie]


17.01.14 ■ 17:00 Uhr
Klassenvorspiel – Violine [Fotogalerie]

Schulveranstaltungen timeline Schulveranstaltungen 2014


01.12.13 ■ 10:30Uhr
Adventskonzert im Altenwohnheim St. Sixtus


13.07.13 ■ 15:00 Uhr
SOMMERKONZERT im Pfarrheim St. Laurentius in Haltern am See [Fotogalerie]


10.07.13 ■ 15:00 Uhr
Semesterprüfung den Klavierklassen


12.05.13 ■ 10:30 Uhr
Kinderkonzert am Muttertag beim Senioren [Fotogalerie]


27.01.13 ■ 16:00 Uhr
WINTERKONZERT im Pfarrheim St. Laurentius in Haltern am See [Fotogalerie]


23.01.13 ■ 16:00 Uhr
Semesterprüfung den Klavierklassen [Fotogalerie]

Schulveranstaltungen timelineSchulveranstaltungen 2013


04.11.12 ■ 10:30 Uhr
Herbstmatinée in Seniorenheim [Fotogalerie]


04.07.12 ■ 15:00 Uhr
Semesterprüfung den Klavierklassen


01.07.12 ■ 15:00 Uhr
Sommerfest bei den Hottemäxchen


24.06.12 ■ 15:30 Uhr
SOMMERKONZERT im Pfarrheim St. Laurentius [Fotogalerie]


17.06.12 ■ 15:30 Uhr
Konzert der Gesangsklasse [Fotogalerie]


13.05.12 ■ 10:30 Uhr
KINDERKONZERT im Altenwohnhaus Sankt Sixtus in Haltern am See [Fotogalerie]


16.03.12 ■ 17:00 Uhr
Klassenvorspiel der Geigen- und Celloklasse [Fotogalerie]


 

29.01.12 ■ 16:00 Uhr
WINTERKONZERT im Pfarrheim St. Laurentius in Haltern am See [Fotogalerie]


25.01.12 ■ 15:00 Uhr
Semesterprüfung der Klavierklasse – Raum 1.


22.01.12 ■ 15:30 Uhr
Semesterprüfung der Gesangsklasse – Raum 1.

Schulveranstaltungen timelineSchulveranstaltungen 2012


23.10.11 ■ 10:30 Uhr
KINDERKONZERT im Altenwohnhaus Sankt Sixtus in Haltern am See [Fotogalerie]


15.10.11 ■ 11 bis 17 Uhr
Tag der offenen Tür bei Preludio [Fotogalerie]


17.07.11 ■ 16:00 Uhr
SOMMERKONZERT im Pfarrheim St. Laurentius [Fotogalerie]


13.07.11 ■ 15:00 Uhr
Semesterprüfung der Klavierklasse – Raum 1.


10.07.11 ■ 16:00 Uhr
Semesterprüfung und Konzert der Gesangsklasse im Pfarrheim St. Laurentius. [Fotogalerie]


03.07.11 ■ 11:00 – 16:00 Uhr
Tag der offener Tür


06.03.11 ■ 15:30 Uhr
Konzert der Gesangsklasse – Melodien aus Film und Musical im Pfarrheim St. Laurentius

Schulveranstaltungen timelineSchulveranstaltungen 2011


22.12.10 ■ 17:00 Uhr
Adventskonzert im Pfarrheim St. Laurentius als Dankeschön an die Gemeinde


02.10.10 ■ 12:00 Uhr
Semesterprüfung – Gesangsklasse – Raum 1.


11.07.10 ■ 16:00 Uhr
SOMMERKONZERT im Pfarrheim St. Laurentius


07.07.10 ■ 15:00 Uhr
Semesterprüfung Klavier – Raum 1.


30.05.10 ■ 10:30 Uhr
KINDERKONZERT im Altenwohnhaus Sankt Sixtus


10.01.10 ■ 16:00 Uhr
WINTERKONZERT im Alten Rathaus


06.01.10 ■ 15:00 Uhr
Semesterprüfung Klavier – Forum „pro vital“

Schulveranstaltungen timelineSchulveranstaltungen 2010


04.10.09 ■ 10:30 Uhr
KINDERKONZERT im Altenwohnhaus Sankt Sixtus


10.07.09 ■ 11:00 Uhr
KINDERKONZERT im Pfarrheim Sankt Laurentius
„Urlaub ohne Koffer“


17.06.09 ■ 15:00 Uhr
Semesterprüfung Klavier – Preludio Raum 1.


29.03.09 ■ 10:30 Uhr
KINDERKONZERT im Altenwohnhaus Sankt Sixtus [mehr und Fotogalerie]


25.01.09 ■ 18:00 Uhr
Semesterprüfung Gesangsklasse im Alten Rathaus


11.01.09 ■ 16:00 Uhr
WINTERKONZERT im Alten Rathaus


07.01.09 ■ 14:00 Uhr
Semesterprüfung Klavier – Preludio Raum 1.

Schulveranstaltungen timelineSchulveranstaltungen 2009


23.11.08 ■ 10:30 Uhr
KINDERKONZERT im Altenwohnhaus Sankt Sixtus


21.09.08 ■ 10:30 Uhr
KINDERKONZERT im Altenwohnhaus Sankt Sixtus


01.08.08
Neue Kurse: Geige


22.06.08 ■ 16:00 Uhr
SOMMERKONZERT im Alten Rathaus [Fotogalerie, Bildarchiv]


18.06.08 ■ 14:00 Uhr
SEMESTERPRÜFUNG [Fotogalerie, Bildarchiv]


01.06.08 ■ 10:30 Uhr
KINDERKONZERT im Altenwohnhaus Sankt Sixtus


18.04.08 ■ 19.00 Uhr
Polnischer Abend im Spieker


12.04.08 ■ 11:00-16.00 Uhr
Tag der offenen Tür


14.03.08 ■ 19:00 Uhr
SENSATIONELL: Jazzkonzert im Alten Rathaus
EastWest (7-köpfige Band aus Holland)


24.02.08 ■ 10:30 Uhr
KINDERKONZERT im Altenwohnhaus Sankt Sixtus

Schulveranstaltungen timelineSchulveranstaltungen 2008


16.12.07 ■ 16:00 Uhr
WINTERKONZERT im Alten Rathaus


13.12.07 ■ 14:00 Uhr
SEMESTERPRÜFUNG


15.11.07 ■ 20:00 Uhr
Jazz im Herbst – Konzert in Alten Rathaus – internationale Besetzung


11.08.07 ■ 11:00-16.00 Uhr
Tag der offenen Tür


01.08.07
Neue Kurse: Gesang und Gesangsgruppen (Pop, Rock, Musical, Jazz)


17.06.07 ■ 16:00 Uhr
SOMMERKONZERT im Alten Rathaus [Fotogalerie, Bildarchiv]


14.06.07 ■ 14:00 Uhr
SEMESTERPRÜFUNG [Fotogalerie, Bildarchiv]


15.04.07
Neue Kurse: Gitarre, E-Bass, Kontrabass (Klassik, Pop, Rock, Jazz)

Schulveranstaltungen timelineSchulveranstaltungen 2007


17.12.06 ■ 16:00 Uhr
Winterkonzert im Alten Rathaus


01.10.06
Neue Kurse: Akkordeon, Knopfakkordeon (Bajan), Trompete


10.-12.10.06
Intensivkurs Musik in den Herbstferien


27.09.06
CD-Veröffentlichung „Skizzen In Blau“


23.06.06 ■ 16:00 Uhr
SEMESTERPRÜFUNG – Klavier und Schuljahrabschlußkonzert


27.05.06 ■ 11:00 Uhr
Fahrrad-Tour nach Merfeld


02:04.06 ■ 16:00 Uhr
Frühlingskonzert im Alten Rathaus


29.01.06 ■ 14:00 Uhr
SEMESTERPRÜFUNG – Klavier


15.01.06 ■ 14:00 Uhr
Schülervorspiel und Tag der offener Tür


4.-6.01.06 ■ 12-17 Uhr
Schnuppertage für Klavier, Gesang und Musikerziehung nach Brainin-Methode ab 3J.

Schulveranstaltungen timelineSchulveranstaltungen 2006


08.12.05 ■ 17:00 Uhr
ADVENTSFEIER für Schüler, Familien und Musikfreunde


10.04.05 ■ 11:00 Uhr
Tag der offenen Tür mit Gartenparty und Schülervorspiel.


04.01.05 ■ 11:00 Uhr
Eröffnung der Klavierschule Preludio

Schulveranstaltungen timelineSchulveranstaltungen 2005

 

 

Brainin-Musikschule Preludio – Abschied von der alten Jahr

Raum Nr. 1. mit gedeckten Tisch und Bilderausstellung

Des Jahres letzte Brainin-Unterrichtsstunde

Raum 1. mit schön gedeckten Tisch und Flügel

Musikschule Preludio • Am letzten Donnerstag (20.12.12) vor den Winterferien trafen sich die einige Kindern der Brainin-Gruppe bei schön gedeckten Tisch mit Stachelbeer-Schmand-Torte und anderen Süßigkeiten. Es gab auch eine Zauberkiste mit kleinen Überraschungen. Wir sangen alle unsere Lieblings-Songs von „Bummelzug“ bis zum „Es war einmal ein Fischer“. Die 3 bis 4-jährige Kinder wagten sich sogar „spielen“ zu vier (und mehr) Händen am Flügel.

Wir trennten uns mit den besten Wünschen für die bevorstehenden Feiertage und das Neue Jahr: viel Gesundheit, Liebe, Glück und Erfolg.

Im Januar 2013 beginnen wir neue Brainin-Methode-Kurse in Gruppen von 2-3-Jährigen und 4-5-Jährigen. Unverbindliche Anmeldungen, wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail [Kontakt]. Gruppengröße – 3 bis maximal 5 Kinder.

Brainin-Donnerstagsgruppe

Zauberkiste mit kleinen Überraschungen.

Zauberkiste mit kleinen Überraschungen.

Nette Überraschung

Nette Überraschung

Guck! Überraschung...

Und für Dich ist auch...

Na, so was... :)

 

 

 

 

Musikunterricht für Einsteiger aller Altersstufen – neue Kurse

Frühförderung Musikunterricht bei Preludio

Blüthner Flügel in Raum Nr. 1

Musikwichtel – Krabbelgruppe Vormittags für die ganz Kleinen ab 8 Monaten
Früherziehung – Vor- und Nachmittags (Brainin-Methode „Die Entwicklung der musikalischen Intelligenz bei Kindern“) ab 2 Jahren an.

Beide Methoden schulen in altersgerechter Form und in Kleingruppen bis 6 Kinder die aktive Wahrnehmung musikalischer Vorgänge. Lieder, Gedichte, Reime und Tonfolgen kombiniert mit Farben, Bewegung und Geräuschen wecken die Wahrnehmung der Musik über möglichst viele verschiedene Sinne. Die Brainin-Methode bildet zudem eine hervorragende Grundlage für den späteren Instrumentalunterricht, da wesentlichen Elemente wie Notenschrift, Phrasierung und Melodieverlauf nebenbei vermittelt werden.

Völ­lig un­ab­hän­gig von den Teil­nah­me an der Früh­för­de­rung kön­nen Kin­der ab ca. 4 Jah­ren mit dem In­stru­men­tal­un­ter­richt (Blockflöte, Gesang, Gitarre, Klarinette, Klavier, Querflöte, Saxophon, Violine, Violoncello) be­gin­nen.

Der Beginn oder Wiedereinstieg in den Musikunterricht steht auch Erwachsenen und Senioren (Vor- und Nachmittags) offen. Neben der entspannenden Wirkung des Musizierens für gestresste Berufstätige und Eltern ist der positive Einfluss des Spielens auf die Gehirnaktivität im Alter besonders anzumerken. Preludio verfügt über eine spezielle Sammlung von Unterrichtsstücken für die ältere Generation.

Wenn Sie in Umgebung Haltern am See wohnen: Dülmen, Buldern, Lüdinghausen, Marl, Dorsten, Olfen, Recken, Recklinghausen, berechnen Sie die Route hier