Matinee im Sixtus-Seniorenheim

Eine kurzweilige Vormittagsstunde

 (Stadtspiegel, 14.10.09)

Matinee im Sixtus-Seniorenheim 04.10.09

Die Musikschule Preludio war jetzt wieder einmal im Seniorenheim St. Sixtus zu Gast. Klavier- und Geigenschüler der Klassen von Jacek Stam, Sona Jafarova und Daniela Hofschneider-Zoldan bereiteten den Bewohnern eine kurzweilige Vormittagsstunde.

Jan Mühihausen war mit fünf Jahren der jüngste Teilnehmer des Konzerts und zeigte, was er nach nur wenigen Geigenstunden schon gelernt hat. Er war sichtlich stolz über den Applaus des Publikums. Neben den Beiträgen von Marc und Yannick Hofschneider, Tatjana Rüter, Juliane und Rebecca Melcher und Julius Maetzig ist besonders der Vortrag von Eileen Czempinski hervorzuheben. Mit Stücken von Wolfgang Fuchs und Frederic Chopin bot sie sowohl eine saÜbere Technik als auch große Musikalität dar. Sehr gefreut haben sich die Schüler und Lehrer über die Einladung, doch bald wieder zu kommen.