Kinder machen mit Freunde Theater

Theaterwerkstatt
Angebot der Musikschule Preludio

Halterner Zeitung, 17.02.2014

Kinder machen Freunde mit Theater . Angebot der Musikschule PreludioHALTERN. Zum zweiten Mal bietet die Musikschule Preludio Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, das Theaterspielen praktisch zu erlernen. Am Montag, 17. März, geht es los.

UPDATE: Aufgrund von zu wenig Anmeldungen, findet die zweite Auflage des Theaterwerkstattees in März 2014 leider nicht statt! Wir bitten um Verständnis.

Anhand des Theaterstücks „Atlantis, die versunkene Stadt“ lernen die Kinder unterschiedliche Rollen kennen, müssen kleine Texte erlernen und in verschiedene Rollen hineinschlüpfen.

Bei dem Theaterstück geht es um einen kleinen verzauberten Jungen, der sich aus seiner Rolle als Clownfisch befreit, in dem er sich mutig und couragieet für andere Lebewesen einsetzt und viele Abenteuer unter Wasser besteht.

Sein Mut und seine Unerschrockenheit lösen den Zauber und lassen ihn glücklich in seine Familie zurückkehren. Bevor dies geschieht, muss Ben jedoch einige Bewährungsproben mit Kraken und gefährlichen Haien überwinden. Im Spiel werden die Fähigkeiten der Kinder zu singen, zu tanzen und sich frei zu bewegen, geschult. Das Mitspieltheater ermöglicht Kindern, ihr Selbstbewusstsein spielerisch zu stärken.

Soziales Miteinander

Wichtig ist der Musikschule Preludio dabei, dass alle Sinne aktiviert werden und die Kinder mit anderen gemeinsam ein soziales Miteinander entwickeln und ausformen.
Am Ende von zehn Trainingsterminen steht eine kleine Aufführung, zu der alle Eltern, Verwandte und Bekannte eingeladen sind.

Die Übungen zum Theater finden in den Räumlichkeiten der Musikschule Preludio an der Lohstraße statt. Bis 15. März werden dort noch Anmeldungen angenommen, bevor am 17. März mit den Probearbeiten begonnen wird.

Interessenten wenden sich an Tel.: 16 82 17.


Siehe: Fotogalerie – Theaterwerkstatt – 1. Aufführung