Galerien 2010

22.12.10 Preludio sagt Dankeschön.

Konzert für Gemeinde St. Laurentius

221210 Preludio sagt Dankeschłn






















SL= Slide Show und FS = Full Screen (Vollbild = größere Bilder)

HALTERN. Mit einem besonderen Dankeschön drückte die Musikschule Preludio ihre Freude über die schnelle Hilfe der Gemeinde St. Laurentius aus, die zwischenzeitlich Übungsräume zur Verfügung gestellt hatte. Am Mittwochabend fand deshalb auch ein Dankeschön-Konzert im Pfarrheim statt.

Rund zwei Stunden lang spielten die,Musikschüler von Preludio, sowie einige der Musiklehrer, ein abwechslungsreiches Programm. So fanden sich neben klassischen Stücken, wie etwa von Bach, auch Lieder von The Who, Nightwish und Beyoncè. Sogar aus dem Videospiel „The Legend of Zelda“ präsentierten die Kinder zwei Lieder.


11.07.10 Sommerkonzert im Pfarrheim

110710_Sommerkonzert
































SL= Slide Show und FS = Full Screen (Vollbild = größere Bilder)

(Stadtspiegel – 21.07.2010)

HALTERN. Das Sommerkonzert der Musikschule Preludio fand jetzt im Pfarrheim St. Laurentius statt. Mit einem abwechslungsreichen Programm unterhielten die Schüler der Klavierklassen von Jacek Stam und Sona Jafarova sowie der Geigenklasse von Daniela Hofschneider-Zoldan zwei Stunden lang das zahlreich erschienene Publikum [Fotogalerie]

(In der Halterner Zeitung finden Sie diese Pressemitteilung nicht…(…)


07.07.10 Semesterprüfung – Klavier

07.07.10 Semesterprüfung Klavier













SL= Slide Show und FS = Full Screen (Vollbild = größere Bilder)

Geprüft wurde im Fach Klavier unter den Dozenten Sona Jafarova und Jacek Stam. Die Semesterprüfung bei Preludio ist keine Verpflichtung. Dennoch waren etliche Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 18 Jahren mutig genug vorzuspielen, was sie im vergangenen halben Jahr geübt haben. Alle Prüfungsteilnehmer holen ihre Zeugnisse am 11. Juli ( 16.00 Uhr) während des Sommerkonzertes im Pfarrheim St. Laurentius. [mehr]

(Halterner Zeitung schreibt kein Wort darüber…)


30.05.10 Seniorenheim St. Sixtus

SL= Slide Show und FS = Full Screen (Vollbild = größere Bilder)

Am Sonntag, 30.05.2010, bewiesen die Schüler der Musikschule Preludio im Seniorenheim St. Sixtus, dass trotz der Querelen um die Standortfrage weiterhin gute Arbeit geleistet wird. Mit ungebrochener Spielfreude präsentierten sich die jungen Pianisten und boten dem Publikum ein abwechslungsreiches Programm.

Besonders hervorgehoben werden dürfen die technische Leistung von Julius Maetzig und das gefühlvolle Spiel von Eileen Czempnski und Sharon Betker. Den wohl beeindruckendsten Auftritt bot Robin B. mit dem Stück Hakari von Utada Hikaru, eine der bekanntesten japanischen Popsängerinnen. Robin B. zeigte sich als leidenschaftlicher Pianist, von dem man bestimmt noch viel hören wird. Auch die übrigen Teilnehmer des Konzerts zeigten mit ihren Vorträgen viel Spaß an der Musik.

Am Rand der Veranstaltung kam es immer wieder zu Gesprächen über die aktuelle Situation der Musikschule Preludio. Der momentane Standort der Musikschule Preludio in der alten Kaplanei von St. Laurentius wurde von Katarina Stam so liebevoll hergerichtet, dass sich Schüler, Eltern und Lehrer dort sehr wohl fühlen. Die Initiative der Kirchengemeinde, das Haus zur Verfügung zu stellen, kann nicht oft genug lobend erwähnt werden. Leider kann auch dies nur eine Übergangslösung sein. Alle hoffen auf eine glückliche Einigung im Streit um das Haus in der Lohstraße, damit die gute Arbeit von Jacek Stam und seinem Lehrerteam bald ein dauerhaftes Zuhause hat.


10.01.10 Winterkonzert

100110 Winterkonzert






































SL= Slide Show und FS = Full Screen (Vollbild = größere Bilder)

Haltern. Am Sonntag (10.01.2010) fand im Alten Rathaus das Winterkonzert der Musikschule Preludio statt. Schüler der Gesangs- und Klavierklassen zeigten dem zahlreich erschienenen Publikum, was sie im vergangenen Jahr gelernt haben. Wie gewohnt führte Schulleiter Jacek Stam durch das Programm.