Sommerkonzert im Pfarrheim – 11.07.10


(Stadtspiegel – 21.07.2010) 

Sommerkonzert im Pfarrheim 21.07.10

HALTERN.   Das Sommerkonzert der Musikschule Preludio fand jetzt im Pfarrheim St. Laurentius statt. Mit einem abwechslungsreichen Programm unterhielten die Schüler der Klavierklassen von Jacek Stam und Sona Jafarova sowie der Geigenklasse von Daniela Hofschneider-Zoldan zwei Stunden lang das zahlreich erschienene Publikum. Von „Hänschen klein“ über Werke von Frederic Chopin und Ludwig van Beethoven bis zu einem Song „Home“ von Michael Bublé überzeugten alle Vortragenden mit Spielfreude und guten technischen Fähigkeiten. Höhepunkt war wieder die Verleihung der Zeugnisse an die zehn jungen Pianisten, welche sich vorher der halbjährlichen Semesterprüfung gestellt hatten. Alle Schüler haben mit gutem Erfolg abgeschnitten und gaben Teile ihres Prüfungsprogramms zum Besten. Trotz der hochsommerlichen Hitze fühlten sich alle Anwesenden im Pfarrheim St. Laurentius sichtlich wohl.

Fotogalerie


 Michael Bublé: Home (SATB). Für SATB (Gemischter Chor), Klavierbegleitung

 

 

 

 

Semesterprüfung – Klavier – 07.07.10


Semesterprüfung - Klavier - 07.07.10

Geprüft wurde im Fach Klavier unter den Dozenten Sona Jafarova und Jacek Stam. Die Semesterprüfung bei Preludio ist keine Verpflichtung. Dennoch waren etliche Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 18 Jahren mutig genug vorzuspielen, was sie im vergangenen halben Jahr geübt haben. Alle Prüfungsteilnehmer holen ihre Zeugnisse am 11. Juli ( 16.00 Uhr) während des Sommerkonzertes im Pfarrheim St. Laurentius.

Ergebnis (nach Punktezahl und Alter):

Christian Strickling (8 J.) – 24,8 Pkt. ( 1 ) Qualifikationsstufe: GS3*

Marc Hofschneider (9 J.) – 24,7 Pkt. ( 1 ) Qualifikationsstufe: GS4*

Yannick Hofschneider (7 J.) – 24,5 Pkt. ( 1 ) Qualifikationsstufe: GS2*

Caroline Seidel (7 J.) – 24,5 Pkt. ( 1 ) Qualifikationsstufe: GS2*

Juliane Rudolph (7 J.) – 24,5 Pkt. ( 1 ) Qualifikationsstufe: GS2*

Julius Maetzig (12 J.) – 24,4 Pkt. ( 1 )) Qualifikationsstufe: MS1

Tim Overhues (10 J.) – 24,2 Pkt. ( 1 ) Qualifikationsstufe: GS4*

Jessica Sandermann (8 J.) – 24,0 Pkt. ( 1 ) Qualifikationsstufe: GS2

Julia Richter (13 J.) – 24,0 Pkt. ( 1 ) Qualifikationsstufe: MS2*

Eileen Czempinski (18 J.) – 24,0 Pkt. Qualifikationsstufe: MS4

 

Prüfer: Sona Jafarova (Vorsitz.), Daniela Hofschneider-Zoldan, Jacek Stam
* Neu erhaltene Qualifikationsstufen

[Fotogalerie]


Lampenfieber: Handbuch für den erfolgreichen Auftritt.
Grundlagen, Analyse, Maßnahmen

 

 

 

Semesterprüfung – Klavier unter den Dozenten S. Jafarova und J. Stam – 06.01.10

Geprüft wurde im Fach Klavier unter den Dozenten Sona Jafarova und Jacek Stam. Die Semesterprüfung bei Preludio ist keine Verpflichtung. Dennoch waren etliche Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 12 Jahren mutig genug vorzuspielen, was sie im vergangenen halben Jahr geübt haben.

Ergebnis:

Juliane Rudolph (6 J.) – 24,9 Pkt. ( 1 ) Qualifikationsstufe: GS1

Marc Hofschneider (8 J.) – 24,3 Pkt. ( 1 ) Qualifikationsstufe: GS3

Yannick Hofschneider (7 J.) – 24,0 Pkt. ( 1 ) Qualifikationsstufe: GS1

Julius Maetzig (12 J.) – 23,8 Pkt. ( 1 )) Qualifikationsstufe: MS1*

Christian Strickling (7 J.) – 23,6 Pkt. ( 1 ) Qualifikationsstufe: GS2

Veronika Willms (11 J.) -23,2 Pkt. ( 1 ) Qualifikationsstufe: GS2

Tim Overhues (9 J.) – 23,0 Pkt. ( 1 ) Qualifikationsstufe: GS3

Jessica Sandermann (8 J.) – 23,0 Pkt. ( 1 ) Qualifikationsstufe: GS2*

 

Prüfer: Sona Jafarova (Vorsitz.), Daniela Hofschneider-Zoldan, Jacek Stam
* Neu erhaltene Qualifikationsstufen

 

 

Semesterprüfung den Klavierklassen

Sehr gute Ergebnis

Veronika_Wilms_klHaltern. Am Mittwoch, 17.06. stellten sich acht Klavierschüler der Musikschule Preludio dem Urteil einer vierköpfiger Jury aus Fachlehrern, um die Semesterprüfung abzulegen. Schon die jüngsten Teilnehmer Yannick Hofschneider und Veronika Wilms erfüllten die ihnen gestellte Aufgabe – das Vortragen von mindest drei Stücken – nach nur wenigen Monaten Unterricht mit Bravour. Neben der Bewertung von Spieltechnik und künstlerischen Ausdruck achten die Prüfer auch auf Körperhaltung und Verhalten vor sowie nach dem Spiel. So fälllt es den Älteren oft schwerer, Applaus entgegenzunehmen und sich durch Verbeugung dafür zu bedanken. So kann es, wie bei Eileen Czempinski, trotz ihres sehr reifen Vortrags eines anspruchsvollen Programms zu Punktabzügen kommen. Julius Maetzig, Tim Overhues und Julia Richter erbrachten, wie ihre Mitstreiten sehr gute Leistungen. Die beste Bewertung des Nachmittags erhielt Marc Hofschneider mit 24,8 von 25 zu erreichenden Punkten.

Das Sommerkonzert, bei dem sich alle Schüler der Musikschule Preludio präsentieren, muss in diesem Jahr leider ausfallen. Wie vielen Interessierten schon aufgefallen ist, wurde ein Teil des Hauses, in dem sich die Musikschule bislang befindet abgerissen und muss einem Mehrfamilienhaus weichen. Jacek Stam, Leiter und Gründer von Preludio ist daher mit der Suche nach geeigneten neuen Räumlichkeiten mehr als ausgelastet. Daher freuen sich die Schüler um so mehr über ihre Teilnahme bei „Urlaub ohne Koffer“. Im Zuge dieser Aktion der kfd St. Laurentius für Halterner Senioren findet ein Konzert der Musikschule Preludio am 10.07.09 im Pfarrheim St. Laurentius statt.

Ergebnis:

Julianne Rudolph (6 J.) – 23,5 Pkt. ( 1 ) Qualifikationsstufe: GS1

Yannick Hofschneider (6 J.) – 23,2 Pkt. ( 1 ) Qualifikationsstufe: GS1*

Marc Hofschneider (8 J.) – 24,8 Pkt. ( 1 ) Qualifikationsstufe: GS3

Tim Overhues (8 J.) – 23,8 Pkt. ( 1 ) Qualifikationsstufe: GS3*

Veronika Wilms (10 J.) – 24,2 Pkt. ( 1 ) Qualifikationsstufe: GS2*

Julius Maetzig (11 J.) – 23,1 Pkt. ( 1 ) Qualifikationsstufe: GS4*

Julia Richter (12 J.) – 24,1 Pkt. ( 1 ) Qualifikationsstufe: MS1

Eileen Czempinski (17 J.) – 23,8 Pkt. ( 1 ) Qualifikationsstufe: MS4*