Studienvorbereitung

Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung an die Musikhochschule

Neben den allgemeinen Unterrichtsangeboten bietet die Musikschule Preludio auch eine berufsvorbereitende Ausbildung in den Instrumental- und Gesangsklassen, sowie in Musiktheorie an.

Die Vorbereitung auf das Studium orientiert sich an den Erfordernissen der einzelnen Hochschulen, befähigt aber nicht nur zum reinen Theoriewissen, sondern soll auch angewandt werden können, um künstlerische Werke zu verstehen und eigenes Arbeiten zu reflektieren.

Wissen um die Hintergründe von Musik heißt außerdem auch Mut zu machen sich von Noten und Material zu lösen, auf einer guten Basis den Weg in die Improvisation zu gehen, ohne Angst zu haben Fehler zu machen.

Professionelle Prüfungsvorbereitung für Musikhochschulen und Konservatorien ist kein Muss, aber eine deutliche Erleichterung im harten Wettbewerb um begehrte Studienplätze. Deshalb reicht es nicht aus musikalische Begabung alleine mitzubringen, Gehörbildung, Harmonielehre, Allgemeine Musiklehre und Musikgeschichte werden gefordert und unter professionellen Gesichtspunkten geprüft.

Für Studierende bieten wir deshalb eine optimale Vorbereitung auf die verschiedenen theoretischen Teilprüfungen an.

  • Theorie der Musik: Notation, Takt/Rhythmus, Intervalle, Tonleitern (einschl. Kirchentonarten), Akkordaufbau. Fortführung einer gegebenen Melodie; elementare 2-stimmigkeit, linearer und 4-stimmig homophoner Liedsatz.
  • Hörfähigkeit: Erkennen von Taktarten, Rhythmisierung einer Tonreihe, Intervall- und Akkorddiktat, einfacher 2-stimmiger Satz, melodische Gedächtnisaufgabe, Tonveränderungen in freitonalen Klängen, Erkennen von rhythmischen und melodischen Fehlern.
  • Musikgeschichte: Überblick über die wichtigsten Epochen der Musikgeschichte und ihrer Hauptvertreter
  • Formenkunde/Analyse

Bisher hat ohne Ausnahme jeder SchülerIn, der unsere musiktheoretischen und gehörbildenden Kurse besuchte und eine Aufnahmeprüfung an eine deutsche Musikhochschule machte, diese in den Bereichen Musiktheorie und Gehörbildung auch bestanden.

Außerdem garantieren wir ein hohes Niveau der Vorbereitung in folgenden Fächern: Klavier, Violine, Violoncello, Gesang, Saxophon. Wir schätzen die Fähigkeiten unserer Schüler reell ein und bereiten niemanden vor, dessen Chancen auf ein Bestehen der Aufnahmeprüfung nicht ernst sind. Die Entscheidung, ob sich eine Vorbereitung wirklich lohnt, erfolgt nach einem Test.

Tags: Saxophon, Gitarre, E-Gitarre, Violine, Musikwichtel, Ensemble, Musiktheorie, Klavier, Jazz-Piano, Musikalische Früherziehung, Gehörbildung, Harmonielehre, Komposition, Kontrapunkt, Formenkunde ,Instrumentenkunde, Violoncello, Gesang, Stimmbildung, Jazz, Pop, Musical, Klassik, Oper, Grundausbildung, Studienvorbereitung, Vokal Coaching, Theaterwerkstatt, Sprachtraining, Brainin-Methode, Ensambleleitung, Dirigieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + neunzehn =