Daniela Hofschneider-Zoldan

Daniela Hofschneider-Zoldan – Violinenunterricht

Daniela Hofschneider-Zoldan

Am 11.04.1971 in Bochum geboren, erhält Daniela Hofschneider-Zoldan mit 7 Jahren ihren ersten Geigenunterricht in Haltern am See. Schon während des Violinstudiums bei Irmgard Fehrensen-Plack und Helge Slaatto an der Hochschule für Musik Detmold/Münster hatte sie Engagements in verschiedenen Ensembles sowie bei der Neuen Philharmonie Westfalen.

Nach Jahren in Augsburg, wo sie als Geigenlehrerin an der Musikschule und als Geigerin am Theater Ulm tätig war, ist sie mit ihrer Familie nach Haltern zurückgekehrt.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.